Anreise & Parken

Bitte beachten Sie:

Das Frankfurter Messegelände ist aus allen Richtungen mit dem Auto erreichbar und mit diversen Einfahrtstoren ausgestattet. Die Öffnungszeiten der Tore variieren von Veranstaltung zu Veranstaltung. Die Einfahrt auf das Gelände und die Parkmöglichkeiten werden individuell pro Veranstaltung geregelt. Entnehmen Sie deshalb bitte die Details zu Ihrer Anreise und Parkmöglichkeiten der jeweiligen Website der Veranstaltung.

Auto

Sie erreichen die Kongressgebäude der Messe Frankfurt über die mit „Messe Frankfurt” gekennzeichneten Abfahrten der Autobahnen, sowie über die Beschilderung in der Innenstadt Frankfurt „Congress Center” und „Kap Europa”.

Congress Center Messe Frankfurt
Hausanschrift: Messe Frankfurt, Congress Center, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main
Adresse für das Navigationssystem: Parkhaus Congress Center (CMF)/Maritim Hotel, Theodor-Heuss-Allee 3–5, 60486 Frankfurt am Main

Kap Europa
Hausanschrift: Kap Europa, Osloer Straße 5, 60327 Frankfurt am Main
Adresse für das Navigationssystem: Parkhaus Skyline Plaza, Europa-Allee 6, 60327 Frankfurt am Main

Zahlreiche kostenpflichtige Parkplätze stehen Ihnen in mehreren öffentlichen Parkhäusern, fußläufig zum Congress Center Messe Frankfurt, der Festhalle Messe Frankfurt und dem Kongresshaus Kap Europa, zur Verfügung.

Öffentlicher Nahverkehr

Das Messegelände mit seinen diversen Locations ist sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Die Station „Messe” erreichen Sie vom Hauptbahnhof mit den S-Bahn-Linien S3 (Bad Soden), S4 (Kronberg), S5 (Bad Homburg/ Friedrichsdorf) und S6 (Friedberg/Groß-Karben) und die Station „Festhalle/Messe” mit der U4 (Bockenheimer Warte) und den Straßenbahnlinien 16 (Ginnheim) und 17 (Rebstockbad).

Tickets für U-, S- und Straßenbahnen erhalten Sie an allen Fahrkartenautomaten (DB, RMV).